Wie wirkt ein Deo ohne Aluminium und Alkohol?

Deo ohne Aluminium und AlkoholBesonders Frauen suchen heutzutage scheinbar vermehrt nach einem Deo ohne Aluminium und Alkohol. Alkohol wird in vielen Deodorants als Inhaltsstoff verwendet, da dieser desinfiziert und so das Wachstum der Bakterien hemmt, die für die Geruchsbildung verantwortlich sind1. Zudem hat Ethanol eine erfrischende Wirkung und löst andere Inhaltsstoffe besser. Ein zuverlässiges Deodorant zu finden, das auf diese Inhaltsstoffe verzichtet, ist daher nicht so häufig zu finden.


Personen mit empfindlicher Haut greifen zu einem Deodorant ohne Aluminium und Alkohol, damit die ohnehin gereizte Haut nicht noch mehr ausgetrocknet wird. Vor allem nach der Rasur nutzen viele ein Deo ohne Alu und Alkohol, um das unangenehme Brennen zu verhindern. Einige Naturprodukte haben dagegen eine alkoholische Basis, da sie nicht – wie ein Antitranspirant – die Schweißproduktion hemmen, sondern antibakteriell wirken und so zuverlässig vor dem intensiven Schweißgeruch schützen. Doch ein Deodorant kann auch ohne Aluminium und Alkohol zuverlässig wirken.


Welches Deo ohne Aluminium und Alkohol gibt es?   

In Apotheken erhält man das Avène® Deodorant ohne Alu und Alkohol. Es wirkt mit der Kraft des Thermalwassers, das vor allem bei Neurodermitis, Ekzemen und anderen Hauterkrankungen Anwendung findet. Das Thermalwasser verbessert die Widerstandskraft der Haut. Dieses Deodorant ist zudem frei von Konservierungsstoffen und bietet sich besonders bei erkrankter und allergischer Haut an. Der natürliche Deoroller von Lavera Neutral® ist ebenfalls ohne die genannten Inhaltsstoffe und daher auch für empfindliche Haut geeignet. Auch der Sebamed Deo Balsam sensitiv® ist ein Deodorant ohne Aluminium und Alkohol.


Zudem gibt es aus Frankreich die Marke Born to Bio®. Hier werden verschiedene Duftrichtungen angeboten, die alle frei von Aluminium, Ethanol und Parabene sind. Ob Vanille mit Salbei, Bambus mit Teebaumöl, Ingwer mit Minze oder Wildrose mit Kampferöl – alle Deodorants sind dermatologisch getestet und gut verträglich. Im Drogeriemarkt Rossmann® findet man ein preisgünstiges Deo ohne Aluminium und Alkohol von der Marke Isana®. Das Isana med Deo Spray ultra sensitiv® verspricht bereits mit seinem Namen höchste Hautverträglichkeit.

Aluminium von La Roche-Posay®. Bei diesem Produkt wird auch auf Alkohol, Parabene und Farbstoffe verzichtet.

 

 


Wo kann man Deodorant ohne Aluminium und Alkohol kaufen?

Ein Deodorant ohne Aluminium und Alkohol zu finden, ist nicht ganz einfach. Es gibt zwar in Apotheken, Drogeriemärkten und im Internet vereinzelt Produkte zu kaufen, doch eine große Auswahl besteht in diesem Bereich nicht. Immerhin ist in jeder Preiskategorie zumindest ein Produkt vertreten. Ob dieses im individuellen Fall dann auch zuverlässigen Schutz über den ganzen Tag bietet, muss im Einzelfall getestet werden. Hierbei sollte man immer bedenken, dass eine Umstellung des Deodorants mehrere Tage oder Wochen in Anspruch nehmen kann. Auch wenn sich anfangs noch ein merklicher Schweißgeruch breitmacht, kann sich das nach ein paar Wochen reguliert haben.


 

1 http://www.test.de/Deos-Der-beste-Schutz-vor-Koerpergeruch-1532194-0/