Weleda Deo Aluminium

Weleda® Deo ohne Aluminium

Weleda® Deo ohne Aluminium gibt es in sämtlichen Drogeriemärkten, Parfümerien – wie Douglas® – und Internetshops zu kaufen. Das Naturkosmetikunternehmen wurde im Jahr 1921 gegründet. Seitdem spielen Nachhaltigkeit und die natürliche Unterstützung der Gesundheit eine entscheidende Rolle bei der Entwicklung der Produkte. Ein Weleda® Deo verzichtet daher grundsätzlich auf schweißhemmendes Aluminium. Vielmehr wird auf natürliche Weise die Bildung des unangenehmen Schweißgeruchs unterdrückt. Die Deos dieser Marke sind ausschließlich in der Zerstäuberflasche erhältlich. Bei dieser umweltfreundlichen Verpackungsvariante kann auf Treibgase verzichtet werden. Für unterwegs gibt es sogar einen extra kleinen Pumpzerstäuber, der bei Bedarf nachgefüllt werden kann.

 

 


Weleda® Deo – das Sortiment

Das Sortiment dieser Marke im Bereich der Deodorants ist übersichtlich. Drei unterschiedliche Duftrichtungen gibt es zurzeit auf dem Markt. Ob das natürlich frische Citrus-Deodorant, herber Salbeiduft oder harmonisierender Wildrosenduft – alle Produkte wirken ohne Aluminium und mit der Kraft ätherischer Öle. Den natürlichen Stoff Farnesol findet man wegen seiner antibakteriellen Wirkung auch in dem Citrus und Wildrosen Deodorant von Weleda®. Um penetranten Schweißgeruch zu vermeiden, ist es wichtig, die Vermehrung der geruchsbildenden Bakterien zu unterbinden. Alkohol wirkt zudem desinfizierend.


Tipps zum Weleda® Deo ohne Aluminium

Salbei wirkt auf natürliche Weise schweißhemmend1. Um die Schweißproduktion zu reduzieren empfehlen Experten sogar die regelmäßige Einnahme von Salbeitabletten. Dieser Duft eignet sich zudem hervorragend auch für Männer. Ökotest hat das Citrus-Deo nicht nur wegen dem Verzicht auf Aluminium in einem Test mit „sehr gut“ beurteilt.


 

1 http://www.test.de/Therapien-gegen-starkes-Schwitzen-Schweissbremsen-18254-0/