Was ist ein basisches Deo?

Ein basisches Deo verändert den pH-Wert der Haut. Die Ansiedlung der Bakterien, die für den Schweißgeruch verantwortlich sind, wird dadurch erschwert bzw. unterbunden. Ein basisches Deo ist ein natürliches Deodorant auf der Grundlage basischer Mineralien. Durch die Anwendung erfolgt eine Entsäuerung der Haut. Urdeo® oder Ovimed® heißen die Deodorants, die ohne Aluminiumsalze und andere fragwürdige Inhaltsstoffe effektiv gegen Schweiß wirken. Auch pH-Cosmetics® bietet eine milde Deocreme pH 7,5 an, die sehr schnell einzieht und die Haut mit verschiedenen Ölen pflegt.

 

 


Basisches Deo – Bakterien lieben sauer

Ein saures Milieu fördert nicht nur die Ansiedlung von Bakterien, Säuren verschließen auch die Hautporen und greifen so in die natürliche Körperfunktion ein. Ein Ausschwitzen von Schadstoffen wird erschwert, Stoffwechselablagerungen bleiben im Körper. Basische Mineralien unterstützen dagegen die natürliche Schweißproduktion und sorgen dennoch für ein sicheres Gefühl.